Herzlich willkommen bei Ihrer Kreuzkirche!
Evangelische Kirche für Geiselhöring  und Umgebung      - Kreuzkirche für dich -

 

Gott sei Dank brauchen wir uns vor Gott nichts vormachen. Gott können wir alles sagen. Auch unsere Klagen werden nicht im Wind verwehen!

ENDELY3.MID (24.94KB)
ENDELY3.MID (24.94KB)

Wir können es kaum an uns heranlassen, aber wagen wir trotzdem ... uns das Leid ins Gedeächtnis zu rufen von einem Missbrauch von Alkohol und Drogen


 ... ja selbst das, was uns ärgert können wir Gott anvertrauen, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen ..

 

ENDELvA.MID (54.41KB)
ENDELvA.MID (54.41KB)

~ Ich /dreh' bereits auf / hundert und hab' / schon den langen / Hals ~ ~ die Uneinsichtigkeit ~ und ich / sage Euch gleich / knallt's
von ~ ~ manchen Leuten ~ ~ ich / flipp' aus, beiß die / Maus. ~
~ zu / ~ ~ dem höchten Gut ~ ~ / hin


Und wie in der Weihnachtsgeschichte die Engel den Hirten gesungen haben, und sie gleichsam 'abgehoben' sind, dürfen auch wir in bestimmten Momenten geistlich abheben.

ENDELV9.MID (13.27KB)
ENDELV9.MID (13.27KB)

Die absolute Überhärte ist natürlich die Verheissungen hin zu Leben aus der Liebe und dem Licht von Gott hin zu bis in die Ewigkeit

 



Den Impulsen der Bibel können wir dankbar sein, weil sie in besonderer Weise Glaubenserfahrungen verdichten : 

ENDELX0.mid (1.63KB)
ENDELX0.mid (1.63KB)

Ganz herzliche Dankbarkeit empfinde ich für die Kreativität von dem Auftreten von den Propheten in der Bibel


...Biblische Gedanken sind zum Teil ewig alt und dann doch immer wieder neu ... so sind sie schon vor hunderten von Jahren erklungen ...

ENDELW1.MID (2.41KB)
ENDELW1.MID (2.41KB)

'der Prophet schreibt: 'Wohlan, ich will von meinem lieben Freund singen,'
'ein Lied von meinem Freund und seinem Weinberg ... nach Jeremia fünf eins'


... Dabei ist zu bedenken ...

ENDELX2.WAV (1.08MB)
ENDELX2.WAV (1.08MB)

Gaanz herzlich willkommen zu dem Grundanliegen und der Sozialkritik von den Propheten im Alten Testament



Vor Gott sind auch Ängste, die uns manchmal umtreiben, aufgehoben ...

ENDELW4.MID (13.55KB)
ENDELW4.MID (13.55KB)

Mir macht das wirklich Angst, wenn ich mir die Skrupellosigkeit vorstelle! - von gierigen Menschen (Nach EG 3)

 



.. Auch unsere Traurigkeiten bewegt Gottes Herz ...


ENDELW5.MID (8.68KB)
ENDELW5.MID (8.68KB)

Was mich hier beschwert, ist das Verpassen von Harmonie und gutem Zusammensein im Leben immer wieder (nach EG 171) 

 

... Und auch unsere Hoffnungen können wir mit Gott teilen ...

ENDELW6.MID (7.51KB)
ENDELW6.MID (7.51KB)

Ja ... wäre es nicht reizvoll, sich den Wunsch vorzustellen? von Gott offensichtlich hin zu gutem und friedvollen Zusammenleben von uns Menschen (nach EG 545)




... bevor wir als Gotteskinder Segensgedanken in uns bewegen können, darf der Dank unser Herz erhellen ...

ENDELX7.MID (9.32KB)
ENDELX7.MID (9.32KB)

Ganz dankbar bin ich um Orte jeder Art ... 

von einem Gelingen von der Entfaltung von unserer Persönlichkeit hin zu wunderbarem Einbringen hin zu der Gemeinschaft


 


... Wir mögen gesegnet sein und wiederum selbst ein Segen sein ...

ENDELZ8.MID (18.91KB)
ENDELZ8.MID (18.91KB)


Gott schenke ein Wachsen hin zu der Liebe hin zu Gott und den Menschen Gott schenke ein Aufblühen von guten Begabungen Gott schenke die Inspiration von dem Segen von Gott hin zu Euch und der neuen Lebenszeit von Euch