Herzlich willkommen bei Ihrer Kreuzkirche!
Evangelische Kirche für Geiselhöring  und Umgebung      - Kreuzkirche für dich -

 

GOTTESDIENST JEDEN SONNTAG 9.30-10.30 Uhr IN DER KREUZKIRCHE, AUENSTRASSE 

(Eine Anmeldung ist nicht nötig, da immer ausreichend Plätze vorhanden sind!)

... Wieder wirbt Jesus um Vertrauen (Markus 28-37) ....


... Ja, so ist Gott ... (Lk 18,1-8)


Lk 17,20-24 ... Manchmal macht es Jesus wirklich ganz spannend ...



... Ja, dass Gott so in uns verliebt ist ....



... Manchmal umfängt uns Jesus schon ein klein wenig mit Gottes neuer Welt ...


Epheser 5,15-20 findet eine wunderbare Abrundung der Sehnsucht nach Ausgewogenheit ...



Jesaja 49, 1-6 lässt spüren, dass es bei vielen Fragen des Lebens auf das Getragensein durch Gottes Licht ankommt ...


Der Erntedanktag mit 1. Mose 8 kann uns von einem Selbstverständlichkeitendenken berfreien ...



Der Galaterbrief 5,25-6,10 bringt das Entscheidende des Lebens auf den Punkt ...



.... Gott heile uns immer wieder von unseren Wunden und Unzulänglichkeiten und schenke uns Heil .....



Die populäre Jesusgeschichte vom "Barmherzigen Samariter" lässt uns einen Ausflug machen zur Liebe Gottes ..."


Die Aostelgschichte 9, 1-20 markiert den Wendepunkt im Leben des Apostels Paulus, wie auch der Christlichen Bewegung ...


... König Davids Ehebruch aus 1. Sam. 11f spiegelt sich ja auch im so berührenden und vielgesungenen "Halleluja" von Coen wieder ...





... Wer ist schon perfekt? ... Matthäus 25,14-30 ...





... Haben oder Sein ... das ist auch ein Thema von Jesus ... in Markus 12,41-44 ...



... In Johannes 6 wirbt Jesus, sich über unser kleines Leben hinausheben zu lassen ...





Im Römerbrief 6 tastet sich der Apostel Paulus zu einer Deutung der Taufe vor ...


Gott begleitet Sara und Abram auf dem Weg und wir begleiten sie ... (1. Mose 12,2)



In Johannes 8, 3-11 wird Jesus zum Grenzgänger und inspiriert Menschen zur Ehrlichkeit



Der Prophet Hesekiel / Ezechiel versucht, eine diffuse Depression in konkrete Hoffnung zu verwandeln ...



... Jona 3 sehnt sich nach Erlösung ...



... Bei Jesus gehen die Uhren oft andersrum ...



Die Trinität - Gott drei in eins ... unlogisch ... psychologisch aber wunderbar! - Römerbrief 11,32-36



.. Zu Anfang des Kapitels 8 im Römerbrief, wirbt der Apostel Paulus leidenschaftlich gegen's Draufhauen ...


... Nichts ist aussichtslos ... Römerbrief 8, 26-30 ....


... Jesus und das Gebet ...


... Im Kolosserbrief, Kapitel 3 geht es um eine weiterreichende Art von Musik ....



.... Gleich zu Anfang der Bibel, im 1. Mosebuch, Kapitel 1, begegnet uns die Sehnsucht nach einer guten Schöpftung ...


... Jesus ... ganz für uns ...



Der Kolosserbrief 2, 12-15 sucht nach einer angemessenen Deutung von Tod und Auferstehung Jesu:


Auferstehung - einfachunfassbar!



Am Karfreitag danken wir, dass Jesus alles für uns getan hat.


Jh. 17, 1-8 ist zum Abheben ....



Im Markusevangelium 10,35-45 zeigt sich Jesus in seiner Andersartigkeit ...



Im 2. Korintherbrief 1,2-7 kommt wieder das große Trostpotential der Bibel zum tragen!:



Elia - David - Martin Luther - drei starke Persönlichkeiten ...



In Johannes 3,14-16 geht's um's Hinschauen und sehen, was wirklich wichtig ist ...



... Wo Hoffnung gefragt ist ...(2. Korintherbrief 6, 1-10


Markus 8, 31f: Wer kann hier Petrus nicht verstehen?



Der Hebräerbrief 4,12-13 will über Verlussstängste trösten und ganz auf Jesus hinweisen ... 


Der Prophet Jeremia lässt Gott sagen: "... es gefällt mir ...."



Das Matthäusevangelium 14,27 will uns zeigen, wie uns der Blick auf Jesus Mut machen und weisen will...


2. Mose 34,29-35 füllt die 10 Gebote mit Gottes Liebe ....