Herzlich willkommen bei Ihrer Kreuzkirche!
Evangelische Kirche für Geiselhöring  und Umgebung        - Kreuzkirche für dich -

 

        

 Die ehrenamtlichen Fahrer des Johanniter-Weihnachtstrucker bringen seit über 20 Jahren jedes Jahr viele tausend Päckchen mit Grundnahrungsmitteln- und Hygieneartikeln zu hilfebedürftigen Familien nach Osteuropa. 

Ihre Abgabestelle: Evangel. Kreuzkirche, Auenstraße 4

                                           

ab sofort bis 19.12. / täglich von 9- 21 Uhr

 

Die Päckchen werden anschließend auf LKWs verladen, die gemeinsam am zweiten Weihnachtsfeiertag von Landshut aus in die Zielländer nach Albanien, Bosnien, Rumänien fahren. 

Die Spannung ist hoch, wenn der große Lkw endlich um die Kurve kommt, auf dem Dorfplatz hält und seine Heckklappen öffnet. Dabei sind es ganz alltäglich Dinge, die der Johanniter-Weihnachtstrucker den Menschen in den ärmsten Gegenden Osteuropas bringt. Im letzten Jahr konnten 45.000 Päckchen übergeben werden in denen zum Beispiel Mehl, Zucker, Reis, ein paar Tafeln Schokolade, Kekse enthalten sind. Doch gerade während der harten Wintermonate ist diese Hilfe dringend nötig.

Das Wissen, dass die Päckchen aus Bayern extra für sie gepackt wurden, gibt den Menschen Kraft: „So ein Päckchen ist für die Menschen hier ein Zeichen, dass sie in ihrem Elend nicht vergessen sind.“ berichtet Klosterschwester Christina aus Albanien.

 Johanniter- Weihnachtstrucker. Jedes Päckchen ein Lächeln Diese Packliste wurde aufgrund der langjährigen Erfahrung der Johanniter in der Auslandshilfe zusammengestellt.Bitte packen Sie die Hilfsgüter in einen stabilen Karton. Aus zollrechtlichen Gründen dürfen die Pakete keine Kleidung oder verderbliche Lebensmittel enthalten.Als Zuschuss zur Aktion freuen wir uns über Ihre Spende. Bitte legen Sie diese nicht mit ins Päckchen. Verwenden Sie dafür bitte die Sammelboxen an den Abgabestellen oder überweisen Sie die Spende bitte auf unser Konto.Herzlichen Dank!Stand: 09/2015 Bank für Sozialwirtschaft Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.Kontonummer: 430 3000BLZ 370 205 00Stichwort: Weihnachtstruck

Was soll rein in die Pakete?Packliste 2015

1 Geschenk für Kinder

(Malbuch, Block und Farbstifte

3 Multivitamin-Brausetabletten

3 Packungen Kekse

3 kg Zucker

5 Tafeln Schokolade

3 kg Mehl 

500 g Kakaogetränkepulver

1 kg Reis 

2 Duschgel

1 kg Nudeln 

1 Handcreme

1 Liter Speiseöl

in Plastikflaschen

2 Zahnbürsten

2 Tuben Zahnpasta


 

Jetzt Päckchen sammeln! Abgabe bei allen bayrischen

Dienststellen und Lidl Filialen vom 28. November bis 23. Dezember 2015

Johanniter- Weihnachtstrucker.


 

Jedes Päckchen ein Lächeln

Diese Packliste wurde aufgrund der langjährigen Erfahrung der Johanniter in der Auslandshilfe zusammengestellt.


 

Bitte packen Sie die Hilfsgüter in einen stabilen Karton. Aus zollrechtlichen Gründen dürfen die Pakete keine Kleidung oder verderbliche Lebensmittel enthalten.


 

Als Zuschuss zur Aktion freuen wir uns über Ihre Spende. Bitte legen Sie diese nicht

mit ins Päckchen. Verwenden Sie dafür bitte die Sammelboxen an den Abgabestellen

oder überweisen Sie die Spende bitte auf unser Konto.

Herzlichen Dank!


 

Stand: 09/2015

Bank für Sozialwirtschaft

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

Kontonummer: 430 3000

BLZ 370 205 00

Stichwort: Weihnachtstrucker

 


Packliste:

Der Inhalt eines Paketes hat sich seit vergangenem Jahr nicht verändert und sollte demnach folgendermaßen aussehen

1 Geschenk für Kinder (Block & Buntstifte)
3 kg Zucker
3 kg Mehl
1 kg Reis
1 kg Nudeln
1 Liter Speiseöl (keine Glasflaschen)
3 x Multivitamin-Brausetabletten
3 Packungen Kekse
5 Tafeln Schokolade
500 g Kakaopulver
2 Duschgel
1 Handcreme
2 Zahnbürsten
2 Tuben Zahnpasta 



Die Packliste, sowie weitere Informationen zum Johanniter-Weihnachtstrucker finden sich im Internet: www.johanniter-weihnachtstrucker.de Aktuelle Nachrichten gibt es auch auf Facebook www.facebook.com/JohanniterWeihnachtstrucker
Und wie immer auch hier auf der weihnachtstrucker.de


 

 

 Viiiiiiielen lieben Dank - im Namen der Kinder in den Krisen- und Notgebieten - für die von Ihnen mit viel Liebe gepackten Päckchen.


 

Auch im letzten Jahr kam wieder eine Menge zusammen. Rund 80 Päckchen konnte ein Fahrer der Weihnachtstruckerflotte am Donnerstag, den 18.12.2014, vor der Kreuzkirche abholen. 

 

Außerdem auch noch einen ganz großen Dank für die zahlreichen Transportspenden - diese werden, von uns, auf das Konto der Johanniter eingezahlt.


 


1